Playa de Palma / El Arenal / Can Pastilla

Der wohl bekannteste Ferienort Mallorcas punktet mit seinem vielfältigen Angebot für Gross und Klein. Ob an Land, im Wasser oder in der Luft – für jeden ist etwas dabei. Rund um die Uhr bietet der Ort seinen Gästen Unterhaltung an. Im Sommer vielfältige Angebote für alle Altersklassen und im Winter eine Oase für Langzeitferien. Abwechslungsreiche Ferien in Playa de Palma sind garantiert.

Östlich der Inselhauptstadt und an der Südküste von Mallorca befindet sich der 6 km lange Strand Playa de Palma, welcher sich in der Bucht von Palma von Can Pastilla bis zur Stadt El Arenal zieht. Er überzeugt mit seinem flach abfallenden Sandstrand und seinem türkisblauen Wasser und gehört politisch zu den Gemeinden Palma und Llucmajor.

Die Strandpromenade ist durch die Restaurants, Bars und Discos rund um die Uhr belebt. Die Balearen-Hauptstadt Palma de Mallorca liegt rund 10 km von Playa de Palma entfernt. Durch die guten Busverbindungen empfiehlt sich ein Ausflug zu all ihren Sehenswürdigkeiten.

Unterteilt wird der Strand durch die 15 Strandbuden, auch Balnearios genannt, welche zeitgleich als Orientierungshilfe dienen. Die mit Abstand bekannteste Bar ist die Nummer 6, welche sich inmitten des Ballermannzentrums befindet. Zwischen dem Balneario 5 und 6 sind die bekanntesten Clubs des Ballermanns zu finden. Dort befinden sich der Megapark, das Bolero und der Bierkönig, welche den Feierlustigen rund um die Uhr Unterhaltung bieten.

Nebst dem Partyleben gibt es in Playa de Palma auch ein breites Angebot für Wassersportler. Sei es mit dem Katamaran die Bucht von Palma abzufahren oder mit Kanus die Höhlen zu erforschen, es ist für jeden etwas dabei. Als Abwechslung zum Wasser bieten sich in der gesamten Region unterschiedliche Fahrradstrecken an, welche es zu erkunden gibt.

Für den kleinen und den grossen Hunger steht eine Vielfalt an unterschiedlichen Restaurants zur Auswahl. Von der einheimischen spanischen Küche bis hin zur asiatischen ist alles zu finden.

Direkt an der Partymeile vom Ballermann, mit einem grossen Jachthafen und direkt am Strand, liegt das Feriendomizil El Arenal. Nebst einem vielfältigen Angebot für die Feierlustigen bietet die Stadt einen alten Stadtkern, kulinarisch vielseitige Möglichkeiten und ein grosses Wassersportangebot. Ausserdem ist es der geeignete Ausgangsort für Erkundungstouren und Ausflüge entlang der Südostküste der Insel.

Die Balnearionummern 1–3 gehören zu El Arenal, während der Rest der Bars zu Playa de Palma gehört. Auch El Arenal bietet für die Partyfreudigen ein grosses Angebot an Musik und Unterhaltung. Um dem Partyleben zu entfliehen, lohnt sich ein Ausflug an den Jachthafen Club Nautic S’Arenal. Der Jachtclub mit seinen 630 Liegeplätzen wird auch heute noch regelmässig von der spanischen Königsfamilie besucht. Nebst dem grossen Pool wird auch Segelunterricht für Erwachsene und Jugendliche, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, angeboten. Um die Ruhe wirklich geniessen zu können, kann ein Boot mit Bootsführer gemietet werden und einem unbeschwerten Tag steht nichts mehr im Weg.

Für Wassersportfans und auch die, die es lernen möchten, gibt es die Möglichkeit Sportarten wie Stand-up-Paddeln und Surfen zu erlernen oder das bereits Gelernte zu vertiefen. Für Wasserspass und Nervenkitzel bietet sich der Wasserpark Aqualand östlich von El Arenal an. Dieser liegt knapp 650 m vom Stadtzentrum entfernt und hat ein grosses Angebot für Kinder und Erwachsene. Dank seinen 20 Attraktionen kann der Park die Bedürfnisse aller Besucher abdecken.

Für diejenigen, die den Kick suchen, bieten sich Paragliding oder Quad- und Triketouren an. Von El Arenal ist es auch möglich, Tagesausflüge zu unterschiedlichen Buchten zu unternehmen. Besonders empfehlenswert ist ein Ausflug zur ca. 27 km entfernten Bucht Playa de Cala Pi. Als älteste bekannte Siedlung Mallorcas ist auch der kleine Ort Cala Pi einen Besuch wert.

Im Jahr 1887 war El Arenal ein kleines Fischerdorf und diente als Unterschlupf für Seemänner. 30 Jahre später kamen durch den Bau der Eisenbahnstrecke von Llucmajor nach Palma weitere Einwohner zu El Arenal dazu. Das erste Hotel wurde um 1950 gebaut. Mit dem Bau und dem aufkommenden Pauschal-Tourismus in den 50er-Jahren wurden immer mehr Häuser und Hotels für die Touristen gebaut. Die ursprüngliche Form des Fischerdorfs ist heute nur noch im Ortskern sichtbar.

Am nördlichsten Teil des Playa de Palma und mit den letzten Balnearios des langen Strandes liegt Can Pastilla. Das ehemals kleine Fischerdorf gehört trotz seiner Entfernung von ca. 8,5 km bereits zur Hauptstadt Palma. An diesem Teil des Strandes wird Sport grossgeschrieben. Mehrere Beachvolleyball-Plätze laden zu einem Spiel ein und im August findet jedes Jahr ein Beach-Soccer-Turnier mit Mannschaften aus ganz Spanien statt. Die guten Bedingungen in der Bucht von Palma laden zum Wind- und Kitesurfen ein. Doch auch das Leben im Meer kann mit Schnorcheln oder Tauchgängen bestaunt werden. Um mehr über das Unterwasserleben zu erfahren, empfehlen wir einen Besuch im Palma Aquarium, welches durch seine Vielfalt an Meeresbewohnern überzeugt. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Für Naturliebhaber, welche die unberührte Landschaft schätzen und lieben, eignet sich ein Besuch am «Es Carnatge», dem einzig unbebauten Küstenstreifen in Palma. Durch das Landschaftsschutzgebiet ziehen sich begehbare Wege bis hin zu den felsigen Meeresabschnitten. Von diesem Standort aus bietet sich ein unvergleichlicher Panoramablick auf die Bucht von Palma.

Abwechslungsreiche Ferien mit einem Angebot für Gross und Klein sind in Playa de Palma garantiert. 

Sommersport
Golf
Velofahren
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 5
Playa de Palma / El Arenal / Can Pastilla1 / 5
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG