Prince George
Loading interface...Loading interface...

Prince George

Prince George ist die grösste Stadt im Norden der Provinz British

Columbia. Die Ursprünge von Prince George liegen in einem 1807 durch den

Entdecker und Pelzhändler Simon Fraser gegründeten Pelzhandelsposten

namens Fort George.

Fort Georg Park

In diesem Park wurde die alte Handelsstation nachgebaut und kann  besichtigt werden. Der Exploration Place ist ein Museum mit  interessanten Ausstellungen zu den Themen Pelzhandel, Holzindustrie,  Verkehrswesen und Kultur der First Nations. Gleich gegenüber der alten  Fort Georg Railway Station können am Wochenende Ausflüge mit einer  Schmalspur-Dampflokomotive unternommen werden. Schöne Wanderwege führen  durch den Park entlang des Flussgebietese zu alten indianischen  Begräbnisstätten.

Native Art Gallery

Sehenswertes, kleines Museum mit Souvenirs und Kunsthandwerk der  indianischen Ureinwohner. Das Museum ist untergebracht im Native  Friendship Center.

Railway und Forestry Museum

Ein Muss für jeden Hobby-Eisenbahner. Das Museum liegt östlich der  Stadt. Sie wandern durch weiträumige Freiluft-Ausstellungen von alten  Fahrzeugen, Eisenbahnwagen und historischen Gebäuden.

Holzbetriebe

Das Visitor Center arrangiert Führungen durch die riesigen  Holzbetriebe der Region. Rund um die Stadt erstreckt sich der grösste  Forstbezirk British Columbias. Alljährlich werden Millionen von  Kubikmeter Holz in den Sägewerken und Zellulosefabriken verarbeitet.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Lokalkolorit
Flair
Stadt
Touristisch
Abgeschieden
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Shopping
Shopping
Slide 2 of 2
Reiseziel Bild 22 / 2
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...