Provinz Genua
Loading interface...Loading interface...

Provinz Genua

Geprägt von der Gebirgskette des Apennin bietet die Provinz Genua, zusammen mit der gleichnamigen Haupt- und wichtigsten Hafenstadt Liguriens ein vielseitiges Ausflugs und Ferienziel. Ob an der Küste mit ihren hübschen Badebuchten oder im Inland, wo vorwiegend Gebirgslandschaft dominiert – Genua ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Stadt Genua liegt mitten im sogenannten Zentrum der italienischen Riviera und bildet zugleich die Grenze zwischen dem Ponente (westliche Küste) und dem Levante (östlicher Küstenabschnitt). Mit einer langen Geschichte als wichtiger Handels- und Hafenort fasziniert die quirlige Stadt noch heute. Wer es nicht ganz so hektisch mag, findet im nahegelegenen Arenzano einen Vorgeschmack der malerischen Landschaft des Ponente, in der sich Freizeitsportler und aktive Gäste besonders wohlfühlen. Weitere Informationen zu der atemberaubenden Küste östlich von Genua und weltbekannten Ortschaften wie Portofino oder Rapallo finden Sie unter der Destination «Levante». Entdecken Sie Genua und die Riviera del Ponente von ihrer allerschönsten Seite.

Klima

2310 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 4
Palazzo reale2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...