Flug + Hotelfür Acaya Golf Resort and Spa Do, 5. Aug. - Mo, 30. Mai. / 1-8 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Acaya Golf Resort and Spa

Slide 1 of 8
  • Acaya Golf Resort and Spa, Provinz Lecce & Salento
Acaya Golf Resort and Spa, Provinz Lecce & Salento1 / 10
  • Sommersport
    Fitnesszentrum
    Fussball
    Golf
    Tennis
    Velos
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Schönheits​anwendungen
    Spa / Wellnesszentrum
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 3
  • Provinz Lecce & Salento
Provinz Lecce & Salento1 / 5

Lecce und Umgebung

Im malerischen Süden Apuliens auf der Halbinsel Salento liegt die Stadt Lecce im untersten Teil des italienischen Stiefelsabsatzes. Der in der Nähe abgebaute Tuffstein verhalf der Stadt zu einem einzigartigen Stadtkern mit wunderbaren Gebäuden im Barockstil. Aufgrund dieser Bauwerke wird Lecce auch als «Florenz des Südens» bezeichnet. Die nahe Mittelmeerküste und die angenehme, ländliche Umgebung bieten beste Voraussetzungen für entspannte Ferientage in Süditalien.

Der Legende nach wurde die Stadt 1211 v. Chr. von König Malemnius gegründet. Die antiken griechischen Einflüsse, welche die Region einst prägten, sind im bis heute in einigen Gemeinden gesprochenen Griko lebendig. Im späten Mittelalter erlebte Lecce eine Blüte. Grossartige Gebäude wurden errichtet, die der Stadt bis heute ihr einmaliges Stadtbild verleihen. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das antike, römische Theater auf der Piazza Sant'Oronzo, das im Herzen der Stadt gelegene Castello Carlo V, die prächtige Kathedrale von Lecce sowie die Kirche Santa Maria delle Grazie. In den zahlreichen Museen erhalten Sie zudem weitere Einblicke in die Stadtgeschichte. Die regionale Küche ist griechisch, arabisch und neapolitanisch beeinflusst und trotz raffinierter Rezepte einfach und natürlich geblieben. Die Zutaten vieler Gerichte stammen aus dem Meer, wobei jedoch Olivenöl und Pasta die Protagonisten sind. Auch der Weinhandel ist ein grosser Wirtschaftszweig von Lecce. Lassen Sie sich also in den verschiedenen Restaurants kulinarisch verwöhnen. Der nahe Strand bei Torre Chianca gehört zu den beliebtesten Badestränden der Region und ermöglicht entspannte Stunden unter der süditalienischen Sonne. Wer die Kultur und Lebensweise der Region kennenlernen möchte, kann diese bei diversen Veranstaltungen hautnah miterleben. Auch durch die Studenten der Universität Lecce hat sich zudem ein reges Nachtleben entwickelt. Ausserhalb der Stadt lädt die Umgebung zu entspannten Wanderungen durch die idyllische Landschaft ein.

Provinz Lecce & Salento

Die Provinz Lecce liegt im Süden Apuliens auf der Halbinsel Salento im untersten Teil des  Stiefelsabsatzes. Das eher flache Gebiet hat Anhöhen von lediglich ca.  200 Metern. Nördlich von Otranto gibt es zwei natürliche Salzseen, die von üppiger Vegetation umgeben sind und Fischfarmen beherbergen. Am Kap von Otranto hört das Ionische Meer auf und die Adria beginnt.  Entlang der Adriaküste ist die Landschaft stark verkarstet, wodurch beeindruckende Grotten wie Zinzilusa entstanden sind. Besuchen auch Sie den südlichsten Punkt Apuliens.

Vor allem im Frühling und Herbst ist die Provinz Lecce ein fantastisches Wanderziel. Im August hingegen zieht es viele Touristen hierher. Beliebt sind der feinsandige Strand von Torre Chianca bei Lecce, der Torre dell’Orso zwischen Sandsteinfelsen und der Strand von Alimini. Die Baia dei Turchi ist ein Geheimtipp und die Felsküsten von Otranto und beim Naturpark von Porto Selvaggio eignen sich hervorragend zum Schnorcheln. Auf der südlichsten Halbinsel, dem sogenannten Salento suchen Sie Massentourismus jedoch vergeben. Stattdessen finden Besucher hier kleine Hotels entlang der Küste sowie eine abwechslungsreiche Landschaft im Landesinnern. Die Universitätsstadt Lecce besitzt dank der hiesigen Gesteinsart und den meisterhaften Künstlern des Barock eine unvergleichliche Altstadt mit vielen Kirchen und Klöstern. Apulien, wie es leibt und lebt.

Flugzeit

2 Stunden

Sommersport
Wandern
Velofahren
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen