Provinz Lucca
Laden...Laden...

Provinz Lucca

Imposante Sehenswürdigkeiten, verträumter Mittelalter-Charme, reizende Details und moderne Akzente zeichnen die toskanische Stadt Lucca und die gleichnamige Provinz aus. Abwechslungsreiche Landschaften laden zum Entdecken ein. Ob Kunst-, Natur- und Kulturliebhaber oder aktive Gäste – die Provinz Lucca bieten für alle genau das Richtige.

Als Hauptstadt der gleichnamigen Provinz befindet sich die Stadt Lucca ca. 18 km nordöstlich von Pisa und rund 30 km östlich vom Ligurischen Meer entfernt. Ihr Wahrzeichen ist der Torre Guinigi, ein Turm, den die reiche Familie Guinigi erbauen liess, um ihre Stellung zu präsentieren und ihr Ansehen zu steigern. Nicht umsonst wird Lucca allgemein als «Perle der Toskana» bezeichnet. Doch auch das Umland hat so einiges zu bieten: Der Naturpark Garfagnana in den Apuanischen Alpen ist ein Paradies für Wanderer. Oder wie wäre es mit dem imposanten Castello di Nozzano, der mittelalterlichen Befestigungsanlage des gleichnamigen Dorfes? Die bekannten Badeorte der Versiglia liegen nicht weit entfernt und machen die Provinz Lucca zu einer attraktiven Destination für Ausflüge. Weitere Informationen zur Küstenregion entnehmen Sie unter «Riviera della Versiglia».

Beste Reisezeit

Mai – September

Klima

2430 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 2
  • Lucca
Piazza dell'Anfiteatro, Lucca2 / 5
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen