Provinz Udine

Provinz Udine

Im äussersten Norden Italien, an der Grenze zu Österreich und Slowenien gelegen, bietet die Provinz Udine eine der spannendsten Reisedestinationen des Landes. Sowohl Feinschmecker wie auch Naturliebhaber und aktive Gäste kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Entdecken auch Sie die Geheimnisse der faszinierenden Provinz zwischen Meer und Gebirge.

Die Provinz Udine und die gleichnamige Hauptstadt geben ein spannendes Ensemble ab. Allein schon die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten auf Lager wie zum Beispiel das Castello und die Piazza della Libertà. Ob ein Wochenende an einem der langen Adriastrände, ein Besuch in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Aquileia oder doch lieber auf Tour in der herrlichen friaulischen Bergwelt – Udine hat für jeden das Richtige zu bieten. 

Weinberg in der Provinz Udine2 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen