Riviera della Versilia
Loading interface...Loading interface...

Riviera della Versilia

Einer der bekanntesten Küstenabschnitte in der Toskana ist ohne Zweifel die Riviera della Versilia, manchmal auch einfach Versilia genannt. Der gesamte Küstenstreifen zwischen Forte dei Marmi und dem Naturschutzgebiet von Migliarino ist etwa 30 km lang.

Die Region um die Riviera della Versilia bietet ein Schauspiel der Gegensätze, denn hinter den kilometerlangen Strandabschnitten erheben sich die Apuanischen Alpen, die mit ihren Marmorbrüchen den Eindruck erwecken als seien sie auch den Sommer durch mit Schnee bedeckt. Es handelt sich dabei um den bekannten weissen Marmor von Carrara. Strandfans und Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten, denn zwischen Viareggio im Süden und Marina di Carrara im Norden sind die einzelnen Strandbäder praktisch nahtlos aneinandergereiht.

Klima

2400 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 3
Pietrasanta Lucca2 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...