Saariselkä
Laden...Laden...

Saariselkä

Im finnischen Teil Lapplands liegt das kleine Dorf Saariselkä, das Namensgeberin ist für das grösste Ferienzentrum Finnlands: 11 Pisten und 230 km Langlaufloipen locken jedes Jahr naturverbundene Wintersportler an; die herrliche Landschaft macht es für Wanderer und Naturfreunde aber auch zu einer beliebten Sommerdestination.

Saariselkä liegt in einem sogenannten «Fjellgebiet»: Diese typische Landschaftsform mit Bergen und Hochflächen oberhalb der Nadelbaumgrenze kommt in weiten Teilen Skandinaviens vor. Jenes von Saariselkä zieht sich östlich des Dorfes weiter bis an die russische Grenze, seine höchste Erhebung ist der 718 m hohe Sokosti.

Saariselkä im Winter: Mit weniger als 2 Einwohnern pro Quadratmeter zählt Finnisch-Lappland zu den am dünnsten besiedelten Gebieten – und auch wenn im Winter fast 11'000 Betten zur Verfügung stehen, haben Sie hier viel Platz, vor allem auf den Langlaufloipen: 230 km ziehen sich durch die wunderbare, tief verschneite Landschaft, 34 km davon können beleuchtet werden. Die 11 Skipisten sind etwas kürzer als jene von Levi (Nordfinnland) und auf zwei Berge verteilt; auch hier können 5 Pisten beleuchtet werden. Insgesamt stehen Ihnen 15 Pistenkilometer zur Verfügung, die sich besonders für eher gemütliche Skifahrer eignen. Eine Halfpipe erlaubt Snowboardern rasante Abfahrten und atemberaubende Sprünge.

Saariselkä im Sommer: Wer gerne wandert, die Einsamkeit und Naturnähe sucht, wird sich hier wohl fühlen.

Beste Reisezeit

September – März

Klima

1290 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 1
  • Sonnenuntergang, Lappland
Schneemobil-Tour, Lappland2 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen