Salamanca

Römische Wurzeln und modernes Stadtleben – In Salamanca vereinen sich viele Jahrhunderte Geschichte mit vielseitigen Unterhaltungsangeboten, sodass sowohl Kulturinteressierte als auch Erlebnishungrige Spannendes erwarten dürfen.

Die spanische Stadt Salamanca befindet sich ca. 214 km nordwestlich von Madrid. Bis zur portugiesischen Grenze sind es rund 94 km. Durch Salamanca fliesst der Fluss Tormes, die umgebende Landschaft ist recht karg. Das Stadtzentrum mit seinen zwei Kathedralen und der Plaza Mayor wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Den römischen Einfluss bezeugen die noch heute intakte Brücke Puente Romano über dem Fluss sowie die antike Römerroute, die durch die Stadt führt. Wer Salamanca bereist, lernt sowohl die historische als auch moderne Seite der Universitätsstadt kennen. Geschichtsträchtige Bauten und ein abwechslungsreiches Nachtleben existieren hier harmonisch nebeneinander. Besonders sehenswert ist Salamanca in den Abendstunden, wenn die untergehende Sonne die Fassaden der Gebäude in warmes Licht taucht.

Laden...
Laden...
Laden...

Mehr Informationen zu den Destinationen

Klima

2610 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Slide 1 of 4
Neue Kathedrale und römische Brücke1 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG