Schleswig-Holstein
Laden...Laden...

Schleswig-Holstein

«Moin im hohen Norden.» Schleswig-Holstein ist das nördlichste und zugleich das flächenmässig zweitkleinste Land der Bundesrepublik. Lebhafte Städte, weite Strände mit Strandkörben, die typischen reetgedeckte Häuser und eine grosse Portion urchig-maritimer Gemütlichkeit - all das finden Besucher hier. Schleswig-Holstein ist tatsächlich einmalig. Denn wo sonst gibt es den «Weltfischbrötchentag»?

Woran denken Sie, wenn Sie das Wort «Schleswig-Holstein» hören? An Wind, Wattenmeer, Nordsee-Charme, Leuchttürme, Plattdeutsch und Krabbenbrötchen? Dabei gibt es hier noch viel mehr zu sehen und zu erleben.

Zum Beispiel Kiel, die Landeshauptstadt und zugleich nördlichste deutsche Hafenstadt. Zu ihren bekanntesten Denkmälern gehört das im Jugendstil erbaute Rathaus. Jede Stunde ertönt hier im 106 m hohem Turm ein Glockenspiel.

Die berühmte Hansestadt Lübeck wird gern als «Königin der Hanse» bezeichnet und ist bekannt für seine Bauten im Stil der Backsteingotik. Eine seiner besonderen Sehenswürdigkeiten ist das Holstentor. Es begrenzt die Altstadt Lübecks in westlicher Richtung. Ein weiteres Highlight ist die Marienkirche. Sie steht als Symbol für Macht und Wohlstand und gehört nicht umsonst zum UNESCO-Welterbe.

Ein Geheimtipp fĂĽr alle, die die Geschichte und das Wikinger-Erbe Schleswig-Holsteins hautnah erleben möchten: Auf halber Strecke zwischen Flensburg und Kiel, am Haddebyer Noor und direkt am berĂĽhmten Erdwall des Danewerks liegt das Freilicht-Museum Haithabu. Einst eine bedeutende Wikinger-Siedlung, wurden einzelne Teile, Häuser und Grabanlagen archäologisch rekonstruiert und bieten heute einen faszinierenden Einblick in das alltägliche Leben von vor tausend Jahren.  

An der Nordseeküste liegt hingegen das Weltnaturerbe Wattenmeer und mit diesem auch bekannte Ferienorte wie Husum und Büsum. Das malerische Hafenstädtchen Husum hat zurecht den Ruf einer «Metropole mit Nordsee-Charme». Die farbenfrohen Hausfassaden rund um den Binnenhafen, die Salzwiesen, die Nähe zum Wattenmeer und zu den vor der Küste liegenden Inseln und Halligen machen den Ort zu einem attraktiven Erholungsziel.

Ebenso naturnah und gemütlich geht es im Nordseebad von Büsum zu und her. Hier kommt so richtiges Strandkorb-Feeling auf. Und wer doch etwas Abwechslung vom Strand möchte, der kann die Umgebung bequem mit dem Velo entdecken.

In Schleswig-Holstein erleben Sie den Norden von seiner allerschönsten Seite.

Slide 2 of 1
  • Husum
LĂĽbeck, Altstadt2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen