Schönried

Schönried

Schönried kennen viele von uns durch den Ski-Weltmeister Mike von Grünigen – das Dorf hat ihm zu Ehren sogar den Dorfplatz umbenannt. Das Chaletdorf liegt sehr sonnig, auf 1231 m ü.M., am Fuss der Bergbahnen Horneggli – das ganze Jahr über ein beliebtes Ausflugsziel, dennoch etwas ruhiger als die Gebiete bei Saanenmöser oder Gstaad. Hier finden Sie die Panoramakarte von Schönried im Winter und im Sommer.

Das Rellerli bei Schönried ist ein wahrer Sonnenberg – und bietet eine unvergessliche Aussicht. Durch die zentrale Lage, direkt bei den Bergbahnen, können Sie viele Ausflüge mit kurzer Anreise unternehmen.
Schönried im Winter: Das Horneggli bietet breite Pisten, die meisten davon sehr einfach zu fahren. 23 Anlagen finden Sie in der Region Schönried-Saanenmöser-Zweisimmen, mit gut 107 km Pisten und 18 km Langlaufloipen. Ein Funpark, Schlittelbahnen, Winterwanderwge und Langlaufloipen ergänzen das Wintersportangebot. Besonders empfehlenswert: Der Fondueweg! Informieren Sie sich in der Molkerei Schönried nach den Details.
Schönried im Sommer: Wanderungen und Radtouren im Saanenland gibt es in unterschiedlichsten Schwierigkeits- und Anstrengungsgraden – von gemütlich bis anspruchsvoll.

Beste Reisezeit

Ganzjährig

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Gsteig bei Gstaad2 / 5
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.