Skopelos

Skopelos

Bewaldete Bergmassive und Buchten wie aus dem Bilderbuch, Strände und blaues Meer, verträumte Dörfer und lebhafte Küstenorte – Skopelos punktet mit einer vielseitigen Landschaft und bietet sowohl Ruhe suchenden Gästen als auch Unternehmungslustigen viele Möglichkeiten, perfekte Ferien zu verbringen.

Skopelos ist die zweitgrösste Insel der Nördlichen Sporaden. Sie liegt rund 8 km östlich der Insel Skiathos und ca. 4 km westlich der Insel Alonnisos. Etwa 25 km südlich befindet sich die Insel Euböa. Skopelos ist sehr gebirgig. Im Süden befindet sich das Felsmassiv Palouki, das bis auf 567 m reicht. Delfi, das Massiv im Nordwesten, erhebt sich bis auf 682 m. Der Inselhauptort heisst Skopelos und liegt im Osten. Er verfügt über eine Bucht mit Hafen, von dem aus Verbindungen nach Glossa auf derselben Insel, Volos und Thessaloniki auf dem Festland sowie zu den Nachbarinseln Skiathos und Alonnisos bestehen. Auf Skopelos gibt es viele Buchten mit Sand-/Kiesstränden, die flach in das klare Meer abfallen. Perfekt, um zu baden, zu schnorcheln, tauchen und zu surfen, zu fischen oder einen eindrücklichen Sonnenuntergang zu beobachten.

Beste Reisezeit

April – Oktober

Klima

2460 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Strand2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen