Süd Nilandhe Atoll

Im Süd Nilandhe Atoll fühlen sich anspruchsvolle Gäste wohl, die ihre Ferien in einer stilvollen Umgebung mit einem Hauch von Extravaganz verbringen möchten. Erholung und Entspannung lassen Sie hier den Alltag schnell vergessen, denn das Süd Nilandhe Atoll gilt als eines der unberührtesten Atolle der Malediven. Hier erwartet Sie ein Robinson-Abenteuer der Extraklasse in der geruhsamen Einsamkeit inmitten des Indischen Ozeans.

Das Süd Nilandhe Atoll ist 23 mal 39 Kilometer gross und besteht aus rund 50 Inseln, von denen auf acht Inseln etwa 3700 Einwohner leben und erst drei für Touristen zugänglich sind. Das Atoll selbst wird gemeinsam mit dem Nord Nilandhe Atoll verwaltet. Von Male aus ist das Atoll ist mit dem Wasserflugzeug in rund 40 Minuten zu erreichen. Eine Besonderheit des Süd Nilandhe Atolls ist die Insel Ribudhoo. Sie wurde schon in englischen Seekarten als Juweliersinsel vermerkt, weil hier die Juweliere ihren Wohnsitz hatten, die den Sultan der Malediven einst mit Schmuck belieferten. Die Einwohner des Atolls sind aber auch für ihre Steinmetzkunst bekannt, wovon die zahlreichen Moscheen auf den Inseln des Atolls zeugen. Heute fertigen die Bewohner hauptsächlich Schmuck aus schwarzen Korallen, der auf den Touristenmärkten verkauft wird. Das Süd Nilandhe Atoll ist eine noch relativ unberührte Inselwelt mit den besten Voraussetzungen, um im kristallklaren Wasser zu tauchen und zu schnorcheln. Die bunten Korallengärten reichen teilweise bis an den Strand und offenbaren eine wunderbare Unterwasserwelt mit exotischen Fischen. Die grossen Lagunen sind aber auch ideal für Windsurfer. Normalerweise bieten hier schwache Winde gute Bedingungen für Anfänger, aber im Sommer kommen auch die Könner bei stärkeren Beaufort auf ihre Kosten. Erholungssuchende werden die Ferien an den traumhaft schönen Sandstränden vor der herrlichen Kulisse der üppigen Tropenvegetation verbringen wollen und die ruhige Atmosphäre geniessen. Abwechslung bieten Ausflüge zu einer unbewohnten Insel, wo auf Wunsch ein Candle Light Dinner unter dem Sternenhimmel serviert wird. Und wer sich nachts mit einem Dhoni auf das Meer hinaus wagt, der wird beim Nachtfischen bestimmt einen guten Fang machen.

Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Windsurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Wassersportzentrum
Flair
Touristisch
Ruhig
Abgeschieden
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Laden...
Laden...
Laden...
Slide 1 of 3
NIYAMA by Per Aquum1 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2020 Hotelplan Suisse, MTCH AG