Ulm / Neu-Ulm
Laden...Laden...

Ulm / Neu-Ulm

Über die Grenze der zwei deutschen Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern erstreckt sich das Doppelzentrum Ulm / Neu-Ulm. Die «Zweilandstadt» blickt auf eine lange und abwechslungsreiche Geschichte zurück, weshalb die einzigartige Innenstadt verschiedene, spannende Attraktionen zu bieten hat. Erleben Sie die Kunst, Kultur und den wunderbaren Charme dieser Stadt hautnah.

Am Rand der schwäbischen Alb wurde die Stadt Ulm im Mittelalter an der Donau gegründet und entwickelte sich schnell zum wichtigen Pfalzort für verschiedene Könige, welche die Stadt befestigten. Schon früh war Ulm eine freie Reichsstadt und nahm eine Vorreiterrolle in der Region ein. Davon profitiert die Stadt bis heute. Die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten wie das Ulmer Münster, mit dem höchsten Kirchturm der Welt, sind beliebte Anziehungspunkte für Besucherinnen und Besucher. Das Museum Ulm bietet besondere Einblicke in die Geschichte und Kultur der Doppelstadt Ulm / Neu-Ulm. Besonders bekannt ist das Museum für seine Sammlung an steinzeitlichen Funden, die den berühmten Löwenmenschen einschliesst – eines der ältesten Kunstwerke der Menschheit. Spazieren Sie auch durch die malerische Innenstadt und entdecken Sie das breite Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Kulinarik in Ulm und Neu-Ulm. Dazu locken diverse Kulturveranstaltungen immer wieder Gäste von nah und fern in die Stadt.

Slide 2 of 3
  • Rathaus / © Lorenz Bee
© Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH2 / 6
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen