Ulm / Neu-Ulm
Laden...Laden...

Ulm / Neu-Ulm

Die beiden Städte Ulm und Neu-Ulm werden durch die Donau getrennt und bilden gemeinsam ein länderübergreifendes Doppelzentrum und ein lohnenswertes Ziel für Besucherinnen und Besucher. Wegen ihrer Lage an der Grenze zwischen den deutschen Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern wird sie auch als «Zweilandstadt» bezeichnet. Die reiche Kunst und Kulturlandschaft, die aus ihrer erfolgreichen Geschichte entspringt, macht einen Aufenthalt in Ulm zu einem besonderen Erlebnis.

Die Gründung der Stadt geht auf das Hochmittelalter und auf König Otto I. zurück, der sie zu einer Königspfalz machte. Damit begann der Aufstieg Ulms zu einer der wichtigsten Städte im deutschsprachigen Raum. Mit dem Ulmer Münster befindet sich der bis heute höchste Kirchturm der Welt in der Stadt und zeugt von ihrer damaligen Bedeutung. Doch nicht nur in der Architektur setzte Ulm Massstäbe. So ist sie die Stadt mit der ältesten Verfassung, die jedes Jahr am Schwörmontag gefeiert wird und besitzt das älteste städtische Theater Deutschlands. Besonders lohnenswert ist der Besuch des Museums von Ulm. Dort können Sie den berühmten Löwenmenschen, eines der ältesten Kunstwerke der Menschheit, sowie zahlreiche Arbeiten bekannter Künstler der Ulmer Schule bestaunen. Dazu erhalten Sie im Museum Informationen zur Stadtgeschichte und den bekanntesten Persönlichkeiten Ulms wie Albert Einstein oder den Geschwistern Scholl. Die Bundesfestung sollte sowohl Ulm als auf Neu-Ulm schützen und ist heute eine der grössten Festungsanlagen Europas. Ein 12 km langer Wanderweg führt Sie entlang der vielen Bauwerke der Festung um die Doppelstadt herum. Eine besondere Kuriosität ist das Schiefe Haus, in dem das schiefste Hotel der Welt untergebracht ist. Auch abseits der vielen Sehenswürdigkeiten haben die schönen Plätze und Strassen der Innenstadt auf beiden Seiten der Donau einiges zu bieten. Zahlreiche Geschäfte und Boutiquen ermöglichen ausgedehnte Shoppingtouren, während in den Restaurants regionale und internationale Köstlichkeiten serviert werden.

Sommersport
Wandern
Velofahren
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Slide 2 of 1
  • Blick auf Ulm / © Lorenz Bee
Bibliothekssaal Wiblingen / © Stadtarchiv Ulm2 / 4
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Jetzt Newsletter abonnieren und die besten Angebote von Hotelplan erhalten.