Umm al-Qaiwain
Laden...Laden...

Umm al-Qaiwain

Im Norden der Vereinigten Emirate liegt das zweitkleinste Emirat Umm al-Qaiwain, das sich durch seine Unberührtheit auszeichnet. Direkt am Persischen Golf und umschlossen von den Emiraten Schardscha und Ra’s al-Chaima verspricht es traumhafte Strandferien.

Eine Besonderheit an Umm al-Qaiwain ist die Bucht Chaur al-Badya, auf welcher sich auch die Hauptstadt Umm al-Qaiwain befindet. Diese hat nebst der sehenswerten Hafenstrasse der Küste entlang auch noch die Überreste der alten Wehrtürme zu bieten, die in früheren Zeiten zur Verteidigung der Stadt genutzt wurden. Das Fort des Herrschers aus dem 1. Jahrhundert schenkt zudem mit seinem Museum einen Einblick in längst vergangene Zeiten mit historischen Waffen und antiken Funden aus dem Emirat. Die Bucht Chaur al-Beidah ist ein Paradies für sportsegelbegeisterte Gäste und gilt als der Hotspot für Segler. Wasserratten vergnügen sich im Dreamland Aqua Park mit mehr als 30 Attraktionen; dieser zählt zu den grössten Wasserparks der Welt. Und für Naturliebhaber hat Umm al-Qaiwain eine interessante Flora und Fauna zu bieten. Die Insel as-Siniyya wurde zum Naturschutzgebiet erklärt und lädt insbesondere dazu ein, die Vogelwelt zu entdecken.

Klima

3450 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 1
  • Umm al-Qaiwain
Reiseziel Bild 22 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen