Utrecht
Loading interface...Loading interface...

Utrecht

Sei es für einen Ausflug oder einen ausgedehnten Besuch in der viertgrössten Stadt der Niederlande: Dank der herrlich zentralen Lage lässt sich Utrecht ideal mit Ihren Reiseplänen kombinieren. Und die Stadt bietet Ihnen viel: Lassen Sie sich überraschen von der lebhaften Universitätsstadt mit historischem Kern!

Was muss man in Utrecht gesehen haben?

Ohne den Domturm zu sehen, können Sie Utrecht kaum besuchen. Denn er ist mit 112 m Höhe der höchste Kirchturm der Niederlande und von der ganzen Stadt aus zu bewundern. Im Rahmen einer Führung kann man die 465 Stufen des Turms erklimmen und den grandiosen Ausblick geniessen. Seit 1674 ein starker Sturm den monumentalen Dom schwer beschädigte, ist der Turm von der Domkirche durch den Domplein getrennt. Vergessen Sie bei der Besichtigung der Dom-Umgebung nicht den Pandhof, ein wunderschöner Klostergarten und grüne Oase mitten in der Stadt.

Eine faszinierende Entdeckungsreise führt Sie unter dem Domplatz durch 2000 Jahre Geschichte. Die Ausstellung DOMunder zeigt die verschiedenen Zeitperioden des Domplein und schickt Sie wie Archäologen auf Spurensuche durch Utrechts Geschichte.

Unverkennbar für Utrecht ist die zweistöckige Oudegracht, die sich durch das Zentrum der Stadt zieht. Von den Anlegekais wurden Tunnels gebaut, dank denen man die Handelsware der Boote früher direkt in die Werftkeller der angrenzenden Grachtenhäuser transportieren konnte. Heute befinden sich auf den Kais zahlreiche Cafés und Restaurants, die noch immer auf die altbewährte Art beliefert werden. Lassen Sie sich von der gemütlichen Atmosphäre anstecken, die Oudegracht ist im Sommer und Winter einen Besuch wert.

Vom Wasser aus kann man Utrecht aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Buchen Sie eine geführte Grachtenfahrt oder entdecken Sie die Wasserwege, Werftkeller und historischen Fassaden auf eigene Faust und mieten Sie ein Kanu oder Pedalo.

Einen speziellen Spaziergang durch Utrecht kann man jeweils abends unternehmen, wenn Gebäude, Grachten und Brücken in ein anderes Licht getaucht werden. Trajectum Lumen heisst die Entdeckungsreise, die Sie in besonderer Atmosphäre entlang den Lichtkunstwerken renommierter Künstler führt.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse für Ihre Städtereise nach Utrecht:

Das Rietveld-Schröder-Haus wurde 1924 als privates Wohnhaus erbaut und zählt zu den berühmtesten Häusern Utrechts. Heute gehört es zur grossartigen Sammlung des Centraal Museum und seit 2000 auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das aussergewöhnliche Haus lässt sich im Rahmen einer Führung besichtigen. Weitere spannende Museen sind unter anderen das Eisenbahnmuseum und das Dick-Bruna-Haus.

Sei es für Spaziergänge, Picknicks oder Joggingrunden: In Utrecht gibt es zahlreiche Gärten und Parks, die zum Verweilen und Entspannen einladen. Besuchen Sie zum Beispiel die Botanischen Gärten der Universität oder des Oude Hortus, den Wilhelminapark oder den Park Lepelenburg.

Zeugnisse aus dem Mittelalter sind verschiedene Stadtschlösser an der Oudegracht. Eines der bekanntesten ist das Stadtschloss Oudaen, das heute ein Restaurant mit eigener Brauerei beherbergt.

Wann ist die beste Zeit für eine Städtereise nach Utrecht?

Wettermässig eignen sich natürlich die Monate von Mai bis September am besten, wenn Sie auch von Veranstaltungen und Aktivitäten draussen profitieren möchten. Für eine ruhigere Atmosphäre, mehr Platz in Cafés und Restaurants und tieferen Preisen wählen Sie besser die kühleren Monate, die ebenfalls reizvoll sind und Besuchern viel bieten.

Welches sind die wichtigsten Veranstaltungen in Utrecht?

Jedes Jahr im September und Oktober findet das Niederländische Filmfestival in Utrecht statt. Das Programm ist vielfältig und reicht von Spielfilmen über Dokumentar- und Kurzfilmen bis zu Fernsehproduktionen.

Le Guess Who? ist ein Musikfestival, das seit 2007 an verschiedenen Plätzen in Utrecht stattfindet. Das Festival hat durch seinen so genannten künstlerischen Anspruch an die Popmusik, den Independent-Auftritten und seiner aussergewöhnlichen Atmosphäre schnell an Bekanntheit gewonnen.

Zweimal jährlich findet das mehrtägige SPRING Festival statt. Mit einem abwechslungsreichen Programm aus Theater, Tanz, Workshops und vielem mehr werden die Zuschauer in den Bann gerissen.

Was hat Utrecht kulinarisch zu bieten?

Im Winkel van Sinkel lässt sich in besonderem Ambiente hervorragend speisen. Einst das erste Kaufhaus des Landes und in ganz Holland bekannt, ist das altehrwürdige Gebäude mittlerweile ein grosses Café und Restaurant.

Zu einem beliebten Treffpunkt hat sich das frühere Industriegebiet Rotsoord entwickelt. Direkt am Wasser oder auch weit oben mit grandioser Aussicht verteilen sich Restaurants, Bistros und Bars mit verlockendem Angebot in und um die alten Hallen.

Oder spazieren Sie einfach den charmanten Grachten und Gassen Utrechts entlang, Sie finden bestimmt ein Plätzchen, das Sie überzeugt.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Freizeitpark
Shopping
Shopping
Slide 2 of 5
Universität Utrecht2 / 5
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG