Viseu
Loading interface...Loading interface...

Viseu

Schmucke Altstädtchen, grosse Kathedralen und eine weltbekannte Landschaft von grünen Hügeln und Reben. Die Region rund um Viseu zeigt sich kulturell, vielseitig und natürlich. Ideal für Reisende, die nach versteckten Schönheiten und dem Portugal weitab der ausgetretenen Pfade suchen.

Der Distrikt Viseu mit dem Hauptort gleichen Namens liegt zwischen zwei Flüssen: Dem Mandego im Süden und dem Douro im Norden. Für Reisende ist vor allem die Region im Norden interessant: Imposant schlängelt sich der Duoro durch das Weinbaugebiet, welches als ältestes geschütztes der Welt gilt und zum Welterbe ernannt wurde. Wer sich eher für Champagner begeistern kann, findet weiter südlich in der Stadt Lamego die portugiesische Antwort auf das französische Produkt: Raposeira. Lamego hat als Wallfahrtsort auch einige beeindruckende kirchliche Bauten vorzuweisen. Der Hauptort Viseu der Region liegt auf einem Hochplateau und kann mit einer charmanten Altstadt und Kathedrale aufwarten. Als bekannteste Persönlichkeit des Ortes gilt der Maler Grão Vasco, der grosse Vasco, dem auch ein Museum gewidmet ist. Ausserhalb der mittelalterlichen Innenstadt präsentiert sich Viseu als recht quirlige Studentenstadt.

Klima

2610 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Slide 2 of 3
Sé Catedral2 / 3
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...