Westeuropa
Loading interface...Loading interface...

Westeuropa

Die Natur hautnah mit all ihren Gerüchen, Farben und Formen erleben. Die berühmten Gärten in England oder die funkelnden Seen Schottlands bieten Stoffe für unvergessliche Entdeckungsreisen. Die vielfältigen Nationalparks in Wales sind einen Besuch wert, und in Nordirland kann man den schwindelerregenden Klippenpfad bestaunen. Es heisst, Irlands Landschaft bietet vierzig verschiedene Grüntöne. Zwar haben wir sie nicht alle gezählt, doch atemberaubend sind die schier unendlichen, sanften Weiden, Hügel und schwindelerregenden Klippen auf jeden Fall. Die vielfältigen Fluss-und Strandlandschaften Belgiens bieten ein einmaliges Erlebnis. Die Niederlande sind für 70% der weltweiten Blumenproduktion verantwortlich. Die bunten Blumenfelder muss man gesehen haben. Viele eindrückliche Erlebnisse sind vorprogrammiert.

Obwohl die Destinationen nicht unterschiedlicher sein könnten, haben sie dennoch viele Gemeinsamkeiten: Die Hauptstädte bieten ein breites Angebot an Sehenswürdigkeiten wie historische Plätze, Denkmäler, Schlösser, Burgen und Museen an, die einen Eindruck über die lokale Kunst, Geschichte und Tradition geben. Die Städte in Holland und Belgien lassen sich sportlich mit dem Velo erkunden. Alternativ sind die lokalen Verkehrsnetze gut ausgebaut. Im Vereinigten Königreich liegen unter anderem das historische Zentrum von Bath, die schottische Hauptstadt Edinburgh sowie die englische Hafenstadt Liverpool, die alle zum UNESCO-Welterbe gehören. Die englische Hauptstadt London darf auf keinem Reiseprogramm fehlen und bietet sich hervorragend sowohl als Ausgangspunkt für Ausflüge an die Südküste als auch für spannende Wochen-End-Trips und Shopping-Touren an. Westeuropa ist geradezu ideal für Städte-, Mietwagen- und Erlebnisreisen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Entdeckungsfahrt entlang der 65 km langen, belgischen Nordseeküste oder durch die prächtigen Blumenfelder entlang der sogenannten «Blumenzwiebelroute» in der niederländischen Provinz Noord-Holland? Wer weiss, vielleicht finden Sie während ihrem Besuch das berühmte See-Monster Nessie im schottischen Loch Ness. Verschiedene Drehorte der bekannten Fantasy-Fernsehserie «Game of Thrones» sind hingegen in Nordirland zu bestaunen, und die vielfältigen, englische Grafschaften lassen keine Naturträume offen. Auch kulinarisch kommt man in den Ländern Westeuropas auf seine Kosten: Sei es bei Fish and Chips, dem «inoffizielles Nationalgericht» des Vereinigten Königreiches, oder bei schottischem Lachs. Die köstlich-süssen, belgischen Waffeln sind unbedingt eine Sünde wert, und die niederländischen Bitterballen (knusprige Fleischbällchen) bieten einen ganz besonderen Gaumenschmaus. Lassen Sie die verschiedenen Reiseerlebnisse bei einem irischen Guiness Bier oder einem Pint in einem charmanten Pub Revue passieren. Kosten Sie das berühmte schottische «Lebenswasser» - den Whisky – in einer der vielen, lokalen Destillerien und geniessen dazu den Blick über die Highlands.

Eine Reise durch die Länder Westeuropas hinterlässt eine Vielzahl verschiedenster Eindrücke. Holland, Belgien, Irland und das Vereinigte Königreich erwarten Sie!

Slide 2 of 6
Holland2 / 6
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Warum Hotelplan?

  • Schweizer Qualität seit über 85 Jahren
  • Persönliche und kompetente Beratung
  • Rundum-Service vor, während, nach der Reise
  • Reisegarantie: Kundengelder sind versichert
  • Top-Ferienangebote zu fairen Preisen
  • 24h/7 Hotline - Zuverlässige Unterstützung

Hotelplan kontaktieren

Internet–Travelshop:

+41 43 211 88 85
Kontakt

Mo bis Fr: 10:00—17:00

Folgen Sie uns

Zahlungsmethode:

© 2012–2021 Hotelplan Suisse, MTCH AG