Hotelfür Feriendorf Les Tamaris & Les Portes du Soleil • So, 26. Sep. - Do, 23. Jun. / 7-14 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Feriendorf Les Tamaris & Les Portes du Soleil

Slide 1 of 17
  • Feriendorf Les Tamaris & Les Portes du Soleil, Languedoc-Roussillon (SĂĽdfrankreich)
Feriendorf Les Tamaris & Les Portes du Soleil, Languedoc-Roussillon (SĂĽdfrankreich)1 / 19
  • Top
    Top
  • Familienferien
    Animation fĂĽr Jugendliche
    Flach abfallender Strand
    Mini- / Kinderclub
    Planschbecken / Kinderbecken
    Sandstrand
    Snack Bar / Bistro
    Spielplatz
    Wasserrutsche
  • Badeferien
    Entfernung vom Strand <500m
    Flach abfallender Strand
    Planschbecken / Kinderbecken
    Pool
    Sandstrand
    Wasserrutsche
  • Sommersport
    Fussball
    Golf
    Sportprogramm
    Strandsport
    Tennis
    Velos
  • Unterhaltung
    Animation
    Show
  • Hund willkommen
    Hund willkommen
Slide 1 of 3
  • Languedoc-Roussillon (SĂĽdfrankreich)
Languedoc-Roussillon (SĂĽdfrankreich)1 / 5

Portiragnes

Der Ferienort Portiragnes-Plage liegt ca. 5 km vom Dorf entfernt, mitten in einem Vogelschutzgebiet, direkt am Meer, an den Ufern des Canal du Midi. Hier verbringen besonders Familien mit Kindern erholsame und abwechslungsreiche Ferien in einer wunderschönen Umgebung, mit vielen attraktiven Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Der familienfreundliche Ferienort Portiragnes-Plage eignet sich ideal für erholsame Familien-Badeferien in wunderschöner Natur. Im Dorf finden Sie Restaurants und Cafés, kleine Geschäfte, einen Metzger, ein Fischgeschäft und mehrere Bäcker sowie einen vielseitigen Markt. Grössere Einkaufszentren finden Sie am Rand der benachbarten Stadt Béziers, ca. 15 km entfernt.
Der breite Sandstrand fällt seicht ins Wasser ab und bietet neben den üblichen Wasser- und Strandsportarten einen Abenteuerspielplatz, eine Minigolfanlage und eine Riesen-Wasserrutsche. Die Landschaft – vor allem auch entlang dem Canal du Midi, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört – lässt sich zu Fuss oder per Rad erkunden. Verleihstationen finden Sie am Strand, für Familien gibt es auch Dreisitzer. Sehr empfehlenswert sind auch Spaziergänge an den Salzsee mit seiner reichen Fauna und Flora; ein Naturlehrpfad bietet auch Informationen auf Deutsch. Weitere Ausflüge führen ins lebhafte Cap d'Agde oder nach Carcassonne, einem historischen Städtchen, in dem Teile des Films «Im Namen der Rose» gedreht worden waren. Weitere Abwechslung bieten Freizeit- und Wasserparks der Region oder ein Besuch in der örtlichen Stierkampfarena, wo regelmässig unblutige Kämpfe stattfinden. Geniesser folgen den Wegweisern der «Route des Vignerons et des Pêcheurs» und lassen sich mit lokalen Weinen und fangfrischen Fischen und Meeresfrüchten verwöhnen.

Languedoc-Roussillon (SĂĽdfrankreich)

Languedoc-Roussillon bezeichnet die Region in Südfrankreich, westlich der Rhône bis hin zur spanischen Grenze und den Pyrenäen. Die Strände hier sind feinsandig und ideal für Badeferien mit Kindern, das Landesinnere bietet viel Abwechslung für attraktive Ausflüge. Die fruchtbare Gegend wird vom Weinanbau dominiert. Möglichkeiten für eine Kostprobe des süssen «Muscats de Frontignan» gibt es reichlich, ebenso wie Stände mit saftigen Tomaten oder süssen Melonen – direkt vom Feld.

Verglichen mit seinen Nachbarn Provence und der Côte d’Azur ist die Region Languedoc-Roussillon vergleichsweise unbekannt. Schade, denn bezüglich ihrer Reize steht sie diesen in Nichts nach! Hauptort ist die Stadt Montpellier, deren mediterranes Flair Ferienherzen höher schlagen lässt. Kleinere Städte wie Perpignan, Sète oder Alès, Narbonne oder Nîmes sind aber ebenfalls lohnende Ziele – mit historischen Bauwerken, die bis in die Römerzeit zurückreichen. Sehr schön sind auch Fahrten in historischen Zügen, z.B. im Cevennen-Dampfzug oder im Gelben Zug. Golfspieler können aus 174 Plätzen auswählen – in so schönen Orten wie Carcassone, am Cap d'Agde oder Uzes..

Languedoc-Roussillon im Sommer: Mit 300 Sonnentagen und über 200 Kilometer Sandstrand gilt die Region als eines der beliebtesten Badeferienziele Frankreichs, mit einer grossen Auswahl an Wasser- und Strandsportarten. Die Einheimischen sind sehr kinderlieb und heissen besonders Familien herzlich willkommen. Viele Wellnesseinrichtungen runden das Angebot ab. Ausflüge führen ins abwechslungsreiche Hinterland, in eine der 15 touristisch erschlossenen Höhlen oder natürlich in die zahlreichen Weinberge, die zusammen über 330'000 Hektaren ausmachen. Die Gegend ist dank vielen Naturparks, Bergen und Schluchten ideal zum Wandern; der Canal du Midi lockt mit Bootausflügen und Hausbooten.

Languedoc-Roussillon im Winter: Das milde Klima und die vielen Sonnenscheintage machen die Region zu einer angenehmen Ganzjahresdestination. Wintersportler finden zudem in den Pyrenäen hervorragende Bedingungen für ihren Sport.

Beste Reisezeit

Mai – September

Flugzeit

1.5 Stunden

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Fischen
Wassersportzentrum
Winter​sport
Vermietung & Kurse
Kultur
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Shopping
Shopping

Klima

2550 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen