Flug + Hotelfür Malikia Resort Abu Dabbab • Do, 21. Okt. - Mo, 18. Jul. / 7-14 Nächte • 1 Zimmer • 2 Erwachsene

Malikia Resort Abu Dabbab

Slide 1 of 7
  • Malikia Resort Abu Dabbab, Marsa Alam
Malikia Resort Abu Dabbab, Marsa Alam1 / 9
  • Familienferien
    Buffet
    Flach abfallender Strand
    Mini- / Kinderclub
    Planschbecken / Kinderbecken
    Sandstrand
    Snack Bar / Bistro
    Spielplatz
    Wasserrutsche
  • Badeferien
    Direkt am Strand
    Flach abfallender Strand
    Hoteleigener Strand
    Planschbecken / Kinderbecken
    Pool
    Sandstrand
    Wasserrutsche
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Schönheits​anwendungen
  • All Inclusive
    All Inclusive
Slide 1 of 4
  • Marsa Alam
Marsa Alam1 / 6

Marsa Alam

Die noch junge Feriendestination Marsa Alam lockt mit zahlreichen der Küste vorgelagerten Korallenriffen und einer farbenprächtigen Unterwasserwelt die Gäste aus aller Welt an das Rote Meer. Das einst beschauliche Fischerdorf ist dank eines abwechslungsreichen Freizeitangebots bei Tauchsportlern wie auch bei Familien und Badegästen äusserst beliebt. Dank der herrlichen Lage vor beeindruckender Bergkulisse und direkt an einem traumhaften Strand sind in Marsa Alam unvergessliche Ferientage garantiert.

Marsa Alam liegt im südlichen Teil Ägyptens am Roten Meer und erlangte Bedeutung als wichtige Verbindung von der Küste ins Landesinnere nach Edfu im Nildelta. Seit 2002 hat Marsa Alam einen internationalen Flughafen und ist für Feriengäste bestens erreichbar. Im Gegensatz zu Hurghada gibt es in Marsa Alam strenge Bauvorgaben. So dürfen die Gebäude nicht höher als zwei Stockwerke hoch sein, was dem Ferienort zusätzlich einen besonderen Charme verleiht. Die hervorragend ausgestatteten Hotelanlagen und die zahlreichen Freizeitangebote erfüllen nahezu jeden Wunsch. Bekannt wurde der Ort vor allem als Tauchsportmekka. Das 100 Quadratmeter grosse Korallenriff Shaab Marsa Alam ist mit seiner atemberaubenden Artenvielfalt ein sehenswertes Muss für jeden Taucher. Hier gibt es neben imposanten Korallentürmen auch abenteuerliche Höhlen und sogar ein bewachsenes Schiffswrack. Die farbenprächtigen Riffplatten wachsen bis in den Uferbereich hinein, so dass auch Schnorchler ihre helle Freude haben und direkt vom Strand aus die faszinierende Unterwasserwelt beobachten können. Ausflüge führen Sie zu den Stätten der Pharaonen in Edfu, Luxor oder im Tal der Könige und sind eine willkommene Abwechslung zu den gemütlichen Tagen am Strand. Highlights sind aber auch eine Tour mit dem Schnellboot zum legendären Elphinstone-Riff oder ein Besuch auf dem erst seit Kurzem für Touristen zugänglichen Beduinenmarkt in Shalatin, wo noch um die besten Kamelpreise gefeilscht wird – Sie müssen nur aufpassen, dass Sie nicht plötzlich ein grosses Haustier besitzen ...

Marsa Alam

Das Geheimnis, das Ägypten als Ferienparadies so erfolgreich macht, liegt zweifellos an Destinationen der Extraklasse wie die Region um Marsa Alam. Mit ihren wunderbar feinsandigen Stränden und der aufregenden Unterwasserwelt gilt Marsa Alam bei Tauchsportlern längst als Geheimtipp. Die umliegenden Tauchgebiete bieten intakte Riffe, fantastische Korallenformationen, eine grandiose Artenvielfalt und ein abenteuerliches Höhlensystem unter Wasser. Dank der schönen Lage am Roten Meer und der entspannten Atmosphäre zieht die Region auch immer mehr Badegäste und Familien an.

Die beliebte Ferienregion hat sich mit der Eröffnung des internationalen Flughafens stark entwickelt und verfügt heute über eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur. Das Unterhaltungsangebot und die Gastronomie werden stetig ausgebaut, dass bei den Gästen keine Wünsche offen bleiben. Wer nach Marsa Alam kommt, findet neben Ruhe und Erholung auch vielseitige Möglichkeiten, seine Ferientage aktiv zu gestalten. Im und auf dem Wasser sowie an Land können zahlreiche Sportarten ausgeübt werden und auch Golf wird in der Region immer beliebter. Viele Hotels sorgen dafür, dass die Gäste fit bleiben und bieten alle Arten von Wassersport, Tennis, Squash oder Aerobic an. Wer gerne angelt, entdeckt in den fischreichen Gewässern vor der Küste ein wahres Paradies und kann mit ein bisschen Glück einen guten Fang machen. Land und Leute lernen Sie am besten auf einem Ausflug in die Wüste und hoch zu Kamel kennen. Reizvoll ist sicher auch ein gemütlicher Ausritt dem Strand entlang und in den Sonnenuntergang hinein. Für Abenteuerlustige lohnt sich eine Jeepsafari in eine Oase: In einigen kann sogar übernachtet werden, um nachts den unglaublich klaren Sternenhimmel zu bewundern. Kulturelle Abwechslung finden Sie zudem auf den Ausflügen zu einer der vielen historischen Stätten entlang des Nils: der Tempel von Karnak, die Memnon-Kolosse, der Tempel der Hatshepsut oder das Tal der Könige – tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der Pharaonen!

Beste Reisezeit

März – November

Flugzeit

4.5 Stunden

Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Windsurfen
Kultur
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂĽrdigkeit
Flair
Aktiv
Ruhig
Authentisch
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora

Klima

3870 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen