Flug + Hotelfür Steigenberger Coraya Beach Resort So, 9. Mai. - Do, 3. Feb. / 7-14 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Steigenberger Coraya Beach Resort

Slide 1 of 20
Steigenberger Coraya Beach Resort, Marsa Alam1 / 20
  • Top
    Top
  • Badeferien
    Direkt am Strand
    Flach abfallender Strand
    Hoteleigener Strand
    Pool
    Sandstrand
  • Adults only
    Adults only
  • Wassersport
    Hallenbad
    Pool
    Schnorcheln
    Tauchzentrum
  • Beauty & Wellness
    Dampfbad / Hamam
    Massage
    Sauna
    Schönheits​anwendungen
    Spa / Wellnesszentrum
  • Unterhaltung
    Animation
    Show
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 4
Marsa Alam1 / 4

Madinat Coraya

Madinat Coraya und die Coraya Beach gelten bei Experten als die angesagten Tauchspots der Zukunft. Entlang der gesamten Küste befindet sich ein majestätisches Riff und eine Unterwasserwelt mit grossem Artenreichtum. Tauch- und Schnorchelfans finden hier ideale Voraussetzungen, um auf seltene Fisch- und Korallenarten zu treffen. Nicht umsonst heisst der Ort Madinat Coraya – was «Korallen-Dorf» bedeutet. Hier finden Sie inmitten einer unberührten Wüstenlandschaft und direkt am Meer eine unvergleichliche Oase der Ruhe und Erholung.

Madinat Coraya ist ein unberührtes Naturparadies am Roten Meer, das für sein kristallklares und türkisblaues Meer bekannt ist. Die Attraktion der Gegend ist zweifellos die faszinierende Unterwasserwelt mit farbenprächtigen Korallenriffen und einem grossen Artenreichtum. Im Hintergrund erhebt sich eine majestätische Bergkulisse, während sich entlang der Küste ein Naturschutzgebiet mit vielen herrlichen Tauchplätzen erstreckt. Mit etwas Glück können Sie hier neben Schildkröten und Delfinen vielleicht auf eine seltene Seekuh treffen. Das Riff reicht bis nahe an den Strand, dass auch Schnorchler die prächtigen Korallenformationen bewundern können. Madinat Coraya hat eine der wenigen Buchten an dieser Küste, die den Badegästen einen leichten Zugang ins Meer ermöglichen. Für etwas Nervenkitzel sorgen die abenteuerlichen Wasserrutschen im Aquapark – purer Badespass für die ganze Familie. Neben Tauchen und Baden lohnt es sich, die Wüste und ihre Bewohner kennenzulernen. Ein besonderes Erlebnis sind Jeep-Safaris zu einem Beduinencamp, Kamelreiten, Quadfahrten oder ein Abendessen unter freiem Himmel. Die berühmten Sehenswürdigkeiten entlang des Nils können ebenfalls problemlos erreicht werden. Angeboten werden Ein- oder Mehrtagesausflüge nach Luxor, Edfu oder Assuan, wo Sie in den faszinierenden Tempeln der Pharaonen in eine andere Zeit zurückversetzt werden.

Marsa Alam

Das Geheimnis, das Ägypten als Ferienparadies so erfolgreich macht, liegt zweifellos an Destinationen der Extraklasse wie die Region um Marsa Alam. Mit ihren wunderbar feinsandigen Stränden und der aufregenden Unterwasserwelt gilt Marsa Alam bei Tauchsportlern längst als Geheimtipp. Die umliegenden Tauchgebiete bieten intakte Riffe, fantastische Korallenformationen, eine grandiose Artenvielfalt und ein abenteuerliches Höhlensystem unter Wasser. Dank der schönen Lage am Roten Meer und der entspannten Atmosphäre zieht die Region auch immer mehr Badegäste und Familien an.

Die beliebte Ferienregion hat sich mit der Eröffnung des internationalen Flughafens stark entwickelt und verfügt heute über eine hervorragend ausgebaute Infrastruktur. Das Unterhaltungsangebot und die Gastronomie werden stetig ausgebaut, dass bei den Gästen keine Wünsche offen bleiben. Wer nach Marsa Alam kommt, findet neben Ruhe und Erholung auch vielseitige Möglichkeiten, seine Ferientage aktiv zu gestalten. Im und auf dem Wasser sowie an Land können zahlreiche Sportarten ausgeübt werden und auch Golf wird in der Region immer beliebter. Viele Hotels sorgen dafür, dass die Gäste fit bleiben und bieten alle Arten von Wassersport, Tennis, Squash oder Aerobic an. Wer gerne angelt, entdeckt in den fischreichen Gewässern vor der Küste ein wahres Paradies und kann mit ein bisschen Glück einen guten Fang machen. Land und Leute lernen Sie am besten auf einem Ausflug in die Wüste und hoch zu Kamel kennen. Reizvoll ist sicher auch ein gemütlicher Ausritt dem Strand entlang und in den Sonnenuntergang hinein. Für Abenteuerlustige lohnt sich eine Jeepsafari in eine Oase: In einigen kann sogar übernachtet werden, um nachts den unglaublich klaren Sternenhimmel zu bewundern. Kulturelle Abwechslung finden Sie zudem auf den Ausflügen zu einer der vielen historischen Stätten entlang des Nils: der Tempel von Karnak, die Memnon-Kolosse, der Tempel der Hatshepsut oder das Tal der Könige – tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte der Pharaonen!

Beste Reisezeit

März – November

Flugzeit

4.5 Stunden

Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Windsurfen
Wasserski / Wakeboarding
Wassersportzentrum
Kultur
Geschichte
Lokalkolorit
Flair
Touristisch
Ruhig
Abgeschieden
Natur
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Shopping
Shopping

Klima

3870 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...