Flug + HotelfĂŒr Catalonia Mirador des Port ‱ Mi, 1. Dez. - So, 28. Aug. / 4-14 NĂ€chte ‱ 1 Zimmer ‱ 2 Erwachsene

Catalonia Mirador des Port

Slide 1 of 4
  • Menorca
Menorca1 / 6

MahĂłn

Mahón, die Hauptstadt der Baleareninsel Menorca, vereint britische Architektur mit mediterranem Flair. Die lebhafte Stadt beherbergt eine Vielzahl von Kirchen, verwinkelten Gassen sowie vornehmen GebÀuden und PalÀsten.

MahĂłn wurde durch die Karthager gegrĂŒndet und im 18. Jahrhundert, wĂ€hrend der englischen Besatzungszeit, zur Inselhauptstadt erklĂ€rt. MahĂłn liegt an der Ostspitze Menorcas und hat etwa 28‘000 Einwohner. Die Stadt beheimatet den grössten Naturhafen des Mittelmeers, der zu einem beliebten Ziel fĂŒr Jachten und Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt wurde. Die offene und kosmopolitische Stadt ist von Gastfreundschaft und einem Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne geprĂ€gt. Die 3,5 km lange Hafenpromenade mit ihren zahlreichen Restaurants lĂ€dt zum flanieren ein. Diverse Aussichtspunkte, wie beispielsweise die Plaza Miranda, vermitteln einen schönen Überblick ĂŒber die Schönheit der Stadt und des Hafens. Bei einer Hafenrundfahrt lĂ€sst sich die Inselhauptstadt vom Wasser aus bewundern. In den verwinkelten Gassen der Altstadt sind viele kunsthandwerkliche GeschĂ€fte zu finden.

Menorca

Menorca, die Schwesterinsel von Mallorca, hat eine FlĂ€che von ca. 700 km2 und ca. 80000 Einwohner. Die Hauptstadt ist MahĂłn: Sie wurde ursprĂŒnglich von den Karthagern gegrĂŒndet und 1772 von den englischen Besatzern zur Inselhauptstadt gemacht. Die Insel wurde seit der Antike mehrmals erobert: archĂ€ologische Spuren gehen bis ins Jahr 2000 v. Chr. zurĂŒck.

Fast die HĂ€lfte von Menorca steht unter Schutz, denn sie wurde von der Unesco zum BiosphĂ€ren-Reservat erklĂ€rt. Deswegen gibt es hier noch viele unbebaute StrĂ€nde, versteckte Strandbuchten und ursprĂŒngliche Landschaften mit malerischen Dörfern. Der Norden der Insel ist geprĂ€gt durch seine karge und unregelmĂ€ssige KĂŒste – mit Buchten, die weit in die Insel hineinreichen. Im SĂŒden befindet sich eine traumhafte HĂŒgelregion mit WĂ€ldern. Damit eignet sich die Insel ideal fĂŒr Familienferien und fĂŒr Freunde der Natur.

Beste Reisezeit

Mai – Oktober

Flugzeit

2 Stunden

Sommersport
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Wassersportzentrum
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
SehenswĂŒrdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Authentisch
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Shopping
Shopping

Klima

2580 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Wassertemperatur
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewÀhrleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen