Flug + Hotelfür Odalys Prestige Residence Isatis So, 25. Apr. - Do, 17. Feb. / 1-8 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Odalys Prestige Residence Isatis

Slide 1 of 8
Odalys Prestige Residence Isatis, Savoyer Alpen1 / 8
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 18
Lac Blanc1 / 18

Chamonix Mont-Blanc

Mit dem Mont Blanc vor der Tür und Skigebieten für Anfänger und Profis ist Chamonix Mont-Blanc das perfekte Ferienziel für abwechslungsreiches Wintersportvergnügen. Doch auch im Sommer bietet die Landschaft viele Möglichkeiten, kleine und grosse Abenteuer in den Savoyer Alpen zu erleben. Entdecken Sie die Vielfalt und lernen Sie eines der beliebtesten Feriengebiete von Frankreich kennen! Hier finden Sie die Panoramakarte von Chamonix Mont-Blanc im Winter und im Sommer.

Chamonix Mont-Blanc im Winter
Wer seine Winterferien in den Savoyer Alpen verbringen möchte, findet mit Chamonix Mont-Blanc ein hervorragendes Skigebiet rund 16 km hinter der Schweizer Grenze vor. Über den Pass Col des Montets (1461 m) erreichen Sie direkt den Ort im französischen Département Haute-Savoie. Vom tiefsten Punkt bei 995 m geht es hinauf bis auf stolze 4810 m, denn im Süden erhebt sich der majestätische Mont Blanc und macht damit die Savoyer Alpen zur höchst gelegenen Landschaft von Europa. Im Tal des Flusses Arve gelegen, ist Chamonix Mont-Blanc perfekt in die imposante Bergwelt eingebettet. Ein gern genutzter Weg, um den Mont Blanc zu erklimmen, ist die Nutzung der Seilbahn Télépherique de l'Aiguille du Midi bis zur Bergstation des Aussichtspunktes Aiguille du Midi auf 3777 m. Nach der Ankunft lässt sich der herrliche Blick bei einem Kaffee auf der Panoramaterrasse geniessen. Begeisterte Alpinisten nehmen regelmässig die Routen bis zum Gipfel des Mont Blanc, die von relativ einfachen Wegen bis hin zu sehr schwierigen Strecken reichen. Doch nicht nur das Fels- und Eisklettern kann rund um Chamonix Mont-Blanc ausgeübt werden, auch familientaugliches Wintersportvergnügen lässt die Herzen der Gäste von Dezember bis April höher schlagen. Zum Skifahren und Snowboarden sind die drei Berge Le Brévent und La Flégère (1030 m bis 2525 m, 32 Pisten, 56 km, 1 Fun Park) sowie Les Planards (1062 m bis 1242 m, 4 Pisten) bestens geeignet. Letzterer ist vorrangig zum Üben für Anfänger und Kinder gedacht. Les Grands Montets (1235 m bis 3300 m) bietet mit seinen 17 Pisten und total 28 km tolle Abfahrten in Gletschernähe und zusätzlich einen Fun Park. Der Skipass «Mont Blanc» gewährt Zugang zu insgesamt rund 700 km Piste und garantiert grossartigen Schneespass.

Chamonix Mont-Blanc im Sommer
Chamonix Mont-Blanc ist aber nicht nur eine Wintersportdestination, sondern auch in den Sommermonaten gut besucht. Und dabei geht es ebenfalls hoch hinaus, denn im Sommer erleben Gleitschirmflieger, Wingsuiter, Base Jumper, Wanderer, Trailrunner, Kletterer (auch in Kletterparks/Hochseilgärten) und Bergsteiger ihren Hochgenuss. Zu beliebten Outdoor-Aktivitäten gehören ausserdem Mountainbiking, Golfen (18 Löcher), Reiten, Rafting, Canyoning und Ausflüge in Themenparks.

Hier finden Sie die Panoramakarte von Chamonix Mont-Blanc im Winter und im Sommer.

Savoyer Alpen

Von den Tälern bis zu den Gipfeln in schwindelerregender Höhe sind die Savoyer Alpen eine eindrucksvolle Landschaft, die Sommer wie Winter mit einer grossartigen Vielfalt an Freizeitaktivitäten punktet. Ferien in Frankreich werden so zu einem wundervollen Erlebnis für Familien, Sportler und Geniesser. Überzeugen Sie sich selbst!

Die Savoyer Alpen bezeichnen eine Gebirgsgruppe, die südlich des Genfersees liegen. Hier treffen die Länder Schweiz, Frankreich und Italien aufeinander und bilden ein äusserst attraktives Feriengebiet der Westalpen. Mit dem Mont Blanc (4810 m) werden die Savoyer Alpen zur höchsten Landschaft von Europa. Der höchste Pass ist der Col de l'Iseran. Er führt bis auf 2764 Höhenmeter und ist Teil der berühmten Route des Grandes Alpes. Im Sommer befahrbar, wird er im Winter zur Skipiste des Skigebietes Espace Killy. Die Savoyer Alpen laden das ganze Jahr über zu abwechslungsreichen Ferien ein und bieten neben Wintersport auch im Frühjahr und Sommer zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung an. Hoch oben in der Luft, zwischen Felsspalten und in erfrischenden Flüssen finden Natur- und Sportbegeisterte ideale Bedingungen, um ihre Hobbys zu pflegen und Neues auszuprobieren. Gleitschirmfliegen, Golfen, Klettern, Reiten, Canyoning und Rafting sind nur einige der vielen Ideen. Während im Sommer die Savoyer Alpen für Rennradfahrer, Mountainbiker, Trailrunner, Wanderer und Bergsteiger interessant sind, zählen zu den alpinen Freizeitaktivitäten das Skilaufen, Snowboarden, Schlitteln, Eisklettern, Schneeschuhwandern und Bergsteigen. Zu den wichtigen Wintersportorten gehört Chamonix Mont-Blanc. Von hier aus starten Alpinsportler gern ihren Aufstieg zum Mont Blanc, messen Skifahrer und Snowboarder sich im Freeriden und geniessen Wanderer die weisse Pracht und Weitblicke. Aus der Schweiz kommend, führt der Pass Col des Montets direkt bis nach Chamonix Mont-Blanc. Ebenfalls von grosser Bedeutung ist das Skigebiet Les 3 Vallées (Les Trois Vallées). Von Dezember bis April bietet es 600 km schneebedeckte Wege und Skipisten. Diese sind sowohl für Anfänger als auch Profis bestens geeignet und ein Traum für alle Wintersportler! Die Skistation Arc 2000 garantiert ebenso pures Ski- und Schneevergnügen. Die Abfahrt auf der schwarz-roten Piste führt über 7 km bis ins Dorf Villaroger und macht einen Höhenunterschied von 2000 m aus. Das ist ein wahres Highlight und sorgt für ordentlich Adrenalin bei allen Skifahrern und Boardern. Nicht weniger rasant geht es auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke mit 76 % Gefälle zu. Hier rasen Ski-Fanatiker beim jährlichen Wettrennen mit bis zu 250 km/h den Hang hinab. Ob mutig und tollkühn oder ruhig und geniessend, die Savoyer Alpen begeistern jeden!

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Nightlife
Restaurants
Bars
Shopping
Shopping

Klima

2010 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...