Flug + Hotelfür Hotel Kertess Fr, 23. Apr. - Di, 15. Feb. / 1-8 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Hotel Kertess

Slide 1 of 16
Hotel Kertess, Tirol1 / 16
  • Gratis WLAN
    WLAN im Zimmer - gratis
    WLAN in Lobby - gratis
Slide 1 of 13
Blick auf den Biberkopf im Sommer1 / 13

St. Anton am Arlberg

St. Anton am Arlberg ist ein bekannter Ferienort in den österreichischen Alpen. Das ehemalige Tiroler Bergdorf war einst ein bedeutender Ort am Fusse des Arlbergpasses und gilt als Wiege des alpinen Skifahrens in Österreich. Heute ist es einer der bekanntesten Wintersportorte und beherbergt Gäste aus aller Welt. Tradition und Moderne werden hier harmonisch kombiniert und die herzliche Gastfreundschaft trägt dazu bei, dass man sich rundum wohl fühlt. Doch St. Anton ist nicht nur im Winter ein tolles Ferienziel mit alpiner Gemütlichkeit, sondern bietet zu jeder Jahreszeit die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Aufenthalt in den Tiroler Alpen. Hier finden Sie die Panoramakarte von St. Anton am Arlberg im Winter und im Sommer.

St. Anton (1284 m bis 1489 m) liegt am Fusse des Arlbergpasses im Tirol. Inmitten der unberührten Natur und der gigantischen Gipfelwelt der österreichischen Alpen ist hier ein mondäner Ferienort mit Weltruf entstanden. St. Anton wurde einst als Wintersportort berühmt und gehört heute zu den «Best of the Alps». Der sympathische Ort ist aber auch als alpine Sommerfrische ohne Schnee ein attraktives Ferienziel. Wanderer, Bergsteiger und Kletterer finden hier eine grosse Auswahl an Touren von leicht begehbar bis hochalpin. Auf rund 300 km markierten Wanderwegen kann die beeindruckende Bergwelt am Arlberg jeden Tag aufs Neue entdeckt werden und für Mountainbiker stehen auf über 200 km zahlreiche Touren offen. Golfer finden auf dem 6-Loch-Golfplatz einen tollen Parcours, der aufgrund seiner Hanglage auch für erfahrene Spieler eine Herausforderung ist. Zwei der sechs Fairways führen hier – wie es sich für einen Platz in den Bergen gehört – nämlich steil bergauf.

Familien können auf den Erlebniswanderwegen kinderfreundliche Abenteuer erleben. Der Wunder-Wander-Weg rund um die Sennhütte macht auch die Kleinsten mit der alpinen Natur vertraut. Der Kletterpark Verwall ist das richtige Umfeld für alle, die gerne zwischen den Baumwipfeln auf Seilen balancieren. Falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, bietet das Sportzentrum arl.rock verschiedene Alternativen an. Etwas gemächlicher ist es, über die blumenreichen Almwiesen zu spazieren und anschliessend auf einer der sonnigen Terrassen in der Höhe zu relaxen: Bei der einmaligen Sicht auf die umliegenden Berggipfel kann man wunderbar durchatmen und den Alltag hinter sich lassen. Mit einem modernen Hallen- und Freischwimmbad mit Wellnessbereich, einer Minigolfanlage, Tennisplätzen, Spielplätzen und einem vielseitigen Angebot an Veranstaltungen wie ein Filmfestival oder die Bike-Wochen bietet St. Anton auch sonst viel Abwechslung – Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf.

Die Region am Arlberg zählt zu den schneesichersten Wintersportgebieten der Alpen und zeichnet sich aus durch eine imposante Gipfelwelt, ausgezeichnete Pistenverhältnisse und die hervorragende Infrastruktur für den Wintersport. Hier betreten Sie eine Schnee-Arena der Superlative. Modernste Bergbahnen und Skilifte bieten Zugang zu 340 km markierten Abfahrten und 200 km für Varianten im freien Gelände sowie zu einem Funpark. Langläufer finden auf 40 km Loipen abwechslungsreiche Strecken mit attraktiver Kulisse. Mehrere Schlittelbahnen und Eisflächen sorgen zudem für sportliche Alternativen abseits der Pisten. Und nicht zuletzt kombiniert St. Anton das nahezu grenzenlose Skivergnügen mit unterhaltsamer Après-Ski-Atmosphäre und einem hochwertigen kulinarischen Angebot.

Tirol

Wer Tirol mit urwüchsigen Berglern und schroffem Hochgebirge verbindet, liegt zwar nicht falsch, kennt aber nur die halbe Wahrheit. Im Sommer, wie auch im Winter, bietet Tirol eine wunderschöne Kulisse für Wanderungen oder Wintersport und lockt so, jedes Jahr viele Touristen und Bergsteiger in den Bann.

Wo könnte man dem Wintersport besser frönen als im Tirol? Perfekte Schneeverhältnisse, bestens präparierte Pisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowie hochmoderne und leistungsstarke Lifte und Gondeln sind nur einige der vielen Merkmale, die die Tiroler Skigebiete auszeichnen. Aber Achtung, nicht nur im Winter ist Tirol eine Reise wert, auch im Sommer gibt es traumhafte Wanderungen zu unternehmen und einige schöne Orte zu entdecken. Es bietet mit seiner imposanten Bergwelt eine malerische Kulisse für Wanderer, anspruchsvolle Touren für Bergsteiger und Erholung pur für alle an. Ob Kitzbühl, das gemütliche Zillertal oder das Salzburgerland, die Natur und Ruhe ist einmalig.

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Fischen
Winter​sport
Ski / Snowboard
Freeriding
Funpark
Langlauf
Schlitteln
Eislaufen
Winterwandern
Vermietung & Kurse
Kultur
Theater / Oper
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Clubs
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping

Klima

1740 Sonnenstunden pro Jahr
Durchschnittliche Tagesmaximaltemperatur
Durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag
Durchschnittliche Regentage pro Monat
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...