Flug + Hotelfür Hotel Grotticelle Di, 3. Aug. - Sa, 30. Apr. / 5-14 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Hotel Grotticelle

Slide 1 of 4
  • Hotel Grotticelle, Vibo Valentia
Hotel Grotticelle, Vibo Valentia1 / 6
  • Badeferien
    Direkt am Meer
    Flach abfallender Strand
    Planschbecken / Kinderbecken
    Pool
    Sandstrand
Slide 1 of 4
  • Vibo Valentia
Vibo Valentia1 / 6

Ricadi

Wunderschöne Sandbuchten mit kristallklarem Wasser, atemberaubende Felsklippen, eine unberührte Landschaft und eine üppige mediterrane Flora und Fauna. Das alles und noch viel mehr bietet Ricadi, die italienische Gemeinde, die auf der Halbinsel Capo Vaticano in Kalabrien liegt. Gastfreundliche Menschen und eine einzigartige kalabresische Küche geben dem Ort das italienische mediterrane Flair. Ruhesuchende und Natur- sowie Strandliebhaber kommen voll auf ihre Kosten.

Ricadi ist ein Ort in der Provinz Vibo Valentia am untersten Teil Kalabriens und hat rund 5‘000 Einwohner. Er liegt auf dem Capo Vaticano. Dies ist ein auf einem Felsvorsprung gelegenes Kap am tyrrhenischen Meer. Das Kap liegt am westlichen Abhang des Monte Poro und bildet eine natürliche Grenze zwischen dem Golf von Gioia Tauro und St. Euphemia. Von dort aus hat man eine spektakuläre Aussicht auf die Äolischen Inseln und die Insel Stromboli. Capo Vaticano ist ein beliebtes Ferienziel an der tyrrhenischen Küste von Kalabrien und liegt inmitten blühender Mittelmeervegetation mit rauer Natur, mächtigen Felsen, von Wind und Meer geformt und idyllischen Stränden. Im ländlich-bäuerlichen Hinterland befinden sich historische Altstädte, in denen Wochenmärkte stattfinden. Der verstorbene Schriftsteller Giuseppe Berto, der hauptsächlich in Italien berühmt ist, lebte an diesem Ort. Besuchen Sie in Ricadi eines der zahlreichen Restaurants und Cafés oder geniessen Sie am Abend einen kühlen Drink in einer der Bars. Die Touristen schätzen an Ricadi die unendliche Ruhe, die vielfältige Natur und die bezaubernden kleinen Badebuchten. Capo Vaticano zählt zu den schönsten Stränden von Italien. Auch zu erwähnen ist die wunderschöne Unterwasserwelt mit der grössten Artenvielfalt von Italien. Der zahlreiche und vielfältige Fischbestand lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein. Diverse Wassersportmöglichkeiten werden an den Stränden angeboten.

Vibo Valentia

Kultur, Natur und Tradition gewürzt mit einer Prise Meer, Strand und mediterraner Lebensfreude. Vibo Valentia mit seiner Costa degli Dei hat sich unter Kennern längst zu einem Geheimtipp gemausert. Lassen auch Sie hier die Seele baumeln und erleben Kalabrien in seinen allerschönsten Facetten.

Vibo Valentia ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im südlichen Teil der Region Kalabrien. Die Schönheiten der Costa degli Dei, der sogenannten «Küste der Götter», mit bekannten Ortschaften wie Tropea sowie Ricadi und dem Capo Vaticano machen die Gegend zu einem der beliebtesten Reiseziele Süditaliens. Und das nicht ohne Grund. Eine unberührte Natur, paradiesische Strände und die typische, südländische Gastfreundschaft sind Garanten für traumhafte Badeferien.

Flugzeit

2 Stunden

Sommersport
Golf
Wandern
Velofahren
Reiten
Wassersport
Schnorcheln
Tauchen
Segeln
Wellenreiten
Windsurfen
Kitesurfen
Wasserski / Wakeboarding
Fischen
Kultur
Kunst / Gallerie
Geschichte
Lokalkolorit
Sehenswürdigkeit
Flair
Stadt
Aktiv
Touristisch
Ruhig
Authentisch
Ländlich
Abgeschieden
Abenteuerlich
Natur
Berge
Einzigartige Landschaft
Tierwelt
Flora
Nightlife
Restaurants
Bars
Konzerte
Sportveranstaltungen
Shopping
Shopping
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen