Flug + Rundreisefür Schätze der Algarve inkl. Mietwagen So, 22. Mai. - Do, 16. Mär. / 4-14 Nächte1 Zimmer2 Erwachsene

Schätze der Algarve inkl. Mietwagen

Praia Tres Irmaos1 / 12
    • Castelo dos Mouros in Silves
    • Ponta da Piedade bei Lagos
    • Markthalle in Loulé
    • Benagil Cave bei Carvoiero
    • Cabo de São Vicente bei Sagres

    Mit dieser Rundreise haben Sie die Möglichkeit, mit einem Mietwagen die ganze Vielfalt und Schönheit der beliebten portugiesischen Ferienregion Algarve näher kennenzulernen. Freuen Sie sich auf herrliche goldgelbe Sandstrände, bizarre Felsformationen sowie quirlige oder verträumte Städte.

    Reisedauer

    8 Tage/7 Nächte

    ab Ort/bis Ort

    ab/bis Faro

    Reiseprogramm nach Tagen

    1: Flughafen Faro–Tavira (ca. 50 km)

    Übernahme des Mietwagens in Faro und Fahrt nach Tavira. Übernachtung im Hotel Vila Gale Tavira o.ä.

    2: Tavira–Castro Marim–São Bras Alportel–Faro–Tavira (ca. 142 km)

    In Tavira empfehlen wir das historische Stadtzentrum zu besuchen, das Schloss und die vielen Kirchen. Entspannung finden Sie auf den Terrassen neben dem Fluss Gilao. In Castro Marim erwartet Sie das historische Stadtzentrum mit Kirche und Burg. Weiter geht es in die Kleinstadt Sao Bras de Alportel, welche einst das Zentrum der Korkproduktion war und eine charmante Altstadt bietet. In Faro lädt die Vila Adentro (Altstadt) mit Ursprung aus dem 9. Jahrhundert innerhalb der Stadtmauern zum Besuch ein. Übernachtung im Hotel Vila Gale Tavira o.ä.

    3: Tavira–Loulé–Alte-Albufeira (ca. 90 km)

    Fahrt nach Loulé. Hier finden Sie die eindrucksvolle Markthalle, die als eines der bekanntesten Wahrzeichen der Region gilt. Danach geht es in das typischste Dorf der Algarve Alte. Übernachtung in Albufeira im Hotel Baia Grande o.ä.

    4: Albufeira–São Bartalomeu de Messines–Silves–Portimão (ca. 65 km)

    Im Zentrum des ehemaligen Fischerortes Albufeira finden Sie eine hübsche Fussgängerzone sowie schmale Gassen mit einer Vielzahl an Restaurants, Strassencafés, Bars und Boutiquen. Über São Bartalomeu de Messines gelangen Sie in die Festungsstadt Silves, die einst Hauptstadt der Algarve war. Die moderne Stadt Portimão bietet neben einer Vielzahl von kulturellen Bauten auch fantastische Strände, von denen einige von goldenen Klippen gesäumt sind. Übernachtung im Hotel Jupiter Marina o.ä.

    5: Portimão–Monchique–Aljezur–Sagres–Lagos–Carvoeiro (ca. 170 km)

    Monchique ist eine kleine Bergstadt inmitten der grünen Wälder der Serra de Monchique und der richtige Ort, um verschiedene Kunsthandwerke aus der Region zu erwerben. In Aljezur finden Sie eine maurische Burgruine aus dem 10. Jahrhundert sowie nach ein paar Kilometern einige der schönsten Strände Portugals. Sagres ist eine kleine Stadt an der westlichen Spitze der Algarve und bietet gewaltige Klippen, tosendes Wasser und weitläufige Strände, die besonders bei Surfern sehr beliebt sind. In der Hafenstadt Lagos erwarten Sie neben dem historischen Stadtzentrum auch wunderschöne Strände. Übernachtung im Hotel Baia Cristal Beach & Spa Resort o.ä.

    6–7: Carvoeiro

    Die malerische Kleinstadt Carvoeiro an der Küste ist bekannt für ihren charmanten Charakter, ihre vielen Cafés und traumhaften Strände. Verschiedene Höhlen und Grotten sind per Boot zu erreichen. Übernachtungen im Hotel Baia Cristal Beach & Spa Resort o.ä.

    8: Carvoeiro–Flughafen Faro (ca. 65 km)

    Fahrt nach Faro und Rückgabe des Mietwagens.

    Im Preis inbegriffen

    • 7 Übernachtungen in ausgewählten Hotels inkl. Frühstück
    • Mietwagen

    Hinweis

    Im Preis nicht inbegriffen: Flug nach/von Faro.

    Durchführung

    täglich als individuelle Mietwagenrundreise

    Rundreisetyp

    Unbegleitete Rundreise

    Transportmittel

    Auto

    Art der Unterkunft

    Komfort

    Kultur

    Natur

    Ausflüge

    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...
    Laden...

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen